Praxis für Kardiologie in Erding und Freising


Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie die Praxis für Kardiologie in Erding und Freising (nachfolgend Praxis) personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert. Ihre Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir verstehen, dass Ihre Gesundheit eine sehr persönliche und vertrauliche Angelegenheit ist. Diese Datenschutzerklärung soll Sie gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Praxis für Kardiologie mit Standorten in Erding und Freising informieren.

Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe persönlicher Daten
Wir versichern, dass die Erhebung und Nutzung aller personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift und Telefonnummer ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erfolgt. Maßgeblich sind aktuell die EU-DS GVO, das BDSG und das Telemediengesetz.
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Anrede (Geschlecht), Titel, Vorname, Nachname, private und geschäftliche Anschrift, die E-Mail-Adresse oder die Telefon- und Faxnummer. Personenbezogene Daten werden von der Praxis nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Ausnahmen gelten bei rechtlichen Verpflichtungen, behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen.
Die Datenverarbeitung im Rahmen Ihrer Konsultation mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b Alt. 2 DSGVO ("vorvertragliche Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person") sowie auch auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), die Sie mit Ihrem Besuch als Patient in unserer Praxis nach vernünftigem Verständnis bewusst und freiwillig erteilen.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten, insbesondere der ärztlichen Aufbewahrungspflicht von i.d.R. zehn Jahren, erforderlich sein.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte, außer der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Übermittlungen, nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich, gesetzlich erlaubt ist und Sie zuvor eingewilligt haben. Die Leistungsabrechnung für gesetzlich versicherte Patienten erfolgt über die Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) nach den gesetzlichen Vorgaben. Die Leistungsabrechnung für privat versicherte Patienten erfolgt entsprechend dem erteilten Einverständnis über einen Dienstleister.

Einwilligung, Widerrufs- und Auskunftsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften dokumentieren. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für die angegebenen Zwecke widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache schriftliche Nachricht an uns. Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eingeschränkte Verarbeitung
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie haben das Recht, die Berichtigung, die Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, dass Sie die von Ihnen dem Praxisinhaber bereitgestellten personenbezogenen Daten, die automatisiert, also nicht papierbasiert verarbeitet wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben auch das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Praxisinhaber, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Wahrnehmung der Rechte
Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per Post an eine der Adressen der Praxis für Kardiologie in Erding und Freising. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

E-Mail
Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich keine Informationen, die rein privater Natur sind, per E-Mail versendet werden sollten. Bitte beachten Sie zudem, dass die Bereitstellung der Praxis-Webseiten und jegliche E-Mail-Korrespondenz nur zu informatorischen Zwecken erfolgt und nicht dazu geeignet ist oder den Zweck hat, eine medizinische Beratung durch einen Arzt zu ersetzen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt, falls Sie eine Diagnose oder eine Behandlung oder weitere Informationen wünschen, die im Zusammenhang mit Ihrem Gesundheitszustand stehen.
Sollten Sie sich per E-Mail an uns wenden, wird Ihre E-Mail vertraulich behandelt. Ihre E-Mail und die Antwort, die Sie von uns erhalten, werden vorrübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang der Korrespondenz erforderlich erscheinen läßt. Ihre Kontakdaten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach 6 Wochen werden die E-Mails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht.

Briefpost und Telefon
Wenn Sie sich per Briefpost an uns wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt. Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es zur Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist.

Technische und organisatorische Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir der technologischen Entwicklung fortlaufend an. Die Datensicherung erfolgt nach den Vorgaben der Bundesärztekammer und der kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Verantwortliche Stelle/ Datenschutzbeauftagte/r
im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist

Frau Sabrina Kurer, Bajuwarenstr. 7, 85435 Erding, 08122-1761

Kontakt, Fragen und Beschwerden
Wenn Sie eine Frage zur Datenschutzerklärung der Praxis haben oder uns eine Beschwerde über die Verletzung Ihrer Privatsphäre mitteilen möchten, kontaktieren Sie bitte die Datenschuztbeauftragte unserer Praxis per Brief, Telefon oder email (datenschutz@kardiologie-erding-freising.de). Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

BayLfD
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz ist Prof. Dr. Thomas Petri
.



Datenschutzhinweise zur Webseite der Praxis

Allgemeines
Die Inhalte unserer Internet-Seiten entsprechen den aktuell gültigen Datenschutzrichtlinien. Unsere Webseite ist anonym zu nutzen. Sie enthält keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Die IP des Users wird tageweise in Server-Log Files des Providers gespeichert. Außerdem werden die Gesamtzahl der Zugriffe und Abfragen für statistische Auswertungen gespeichert.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden. Bedenken Sie aber, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Hostname des zugreifenden Rechners, Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Praxis verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite. Die Praxis behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Links/Weiterleitung auf Webseite Dritter
Die Praxis ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs. 1 Telemediengesetz für die „eigenen Inhalte“, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Praxis hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir überprüfen die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, regelmäßig, aber nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Gewährleistungsausschuss
Die auf den Internetseiten der Praxis angebotenen Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann hierbei keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Die Praxis behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Erweiterte Datenschutzhinweise für Analysetools
Diese Webseite benutzt keine Webanalysetools.

Kontaktdaten:
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt. Die Praxis und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe der auf der Webseite zu Informationszwecken präsentierten Daten.



Standort Erding
Medizincampus Erding
Bajuwarenstr. 7
85435 Erding

Tel 08122 1761

Fax 08122 86203

Sprechzeiten:
Mo
8:00-12:00 und 14:30-18:00 Uhr
Di
8:00-12:00 und 14:30-17:30 Uhr
Mi
8:00-12:00 Uhr
Do
8:00-16:00 Uhr
Fr
8:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrt
Standort Freising
Gewerbegebiet Erdinger Straße
Erdinger Straße 149
85356 Freising


Tel 08161 41110

Fax 08161 41125

Sprechzeiten:
Mo
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Di
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Mi
8:00-12:00 Uhr
Do
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Fr
8:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anfahrt